Im Team nachhaltig erfolgreich.Ob in Vollzeit oder Teilzeit, wir freuen uns, wenn Sie unser Team verstärken!

Wir sind Spezialisten für betriebliche Altersversorgung - seit fast 100 Jahren. Unseren Kunden rentable, nachhaltige und innovative Produkte und Dienstleistungen anzubieten, das ist unsere Mission.

An unserem Sitz in Berlin sorgen wir mit über 65 Mitarbeitern*innen dafür, dass wir für unsere Kunden langfristig stabile und sichere Erträge erwirtschaften. Ob in Vollzeit oder Teilzeit, wir freuen uns, wenn Sie unser Team verstärken! 

Wir leben Nachhaltigkeit. 

Für uns als institutionellen Investor mit kirchlichem Hintergrund stehen christliche Werte wie Sozialverträglichkeit, Ökologie und Generationengerechtigkeit im Mittelpunkt und beeinflussen sämtliche Anlageentscheidungen.
Wir achten darauf, verantwortungsbewusst im Einklang mit Umwelt und Mensch zu arbeiten. Unsere Gebäude werden derzeit nach dem Standard der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) saniert. Unsere Dienstreisen gestalten wir so umweltfreundlich wie möglich und wir unterstützen die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“. Wir schonen Ressourcen, indem wir intern und extern möglichst papierlos kommunizieren. 

Zur Nachhaltigkeit gehört für uns auch, uns auf die unterschiedlichen Lebenssituationen unserer Mitarbeiter*innen einzustellen. Individuelle Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten und unser Kinderbetreuungsraum gehören dazu.

Wir legen Wert auf Entwicklung und Chancengleichheit. 

Das heißt für uns: Flache Hierarchien, kurze Wege und direkte Kommunikation. Wir bieten individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, Verantwortung und Raum für eigene Ideen. Viele Themen entwickeln wir in abteilungsübergreifenden Projekten. Abwechslung und Herausforderungen zeichnen unsere Arbeit aus. 

Wir setzen auf ein ausgeglichenes Verhältnis aller Geschlechter - auch in Führungspositionen. Wir bieten allen die gleiche Chance, sich zu entwickeln.

Wir wissen unsere Mitarbeiter zu schätzen. 

Neben unseren nachhaltig ausgestatteten Arbeitsplätzen bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle und eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für das private Versicherungsgewerbe mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und altersvorsorgewirksame bzw. vermögenswirksame Leistungen gehören selbstverständlich auch dazu.

Aktiv an der Gestaltung des Unternehmens mitwirken.

Mein Weg zur Verka

Nach meinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und einem kurzem Ausflug in die Welt der Unternehmensberatung, habe ich bei der Verka im wunderschönen Berlin angefangen. 


Warum ich bei der Verka arbeite?

Diese Frage möchte ich gerne in zwei Teilfragen aufteilen. Da für mich als Volkswirt grundsätzlich auch andere Wirtschaftsbereiche in Frage kommen, möchte ich als erstes die Frage klären, warum ausgerechnet eine Versicherung. Die Antwort: Mit dem Versicherungsgedanken „Risikoausgleich im Kollektiv“ kann ich mich bestens identifizieren. Weiterhin stellen das aktuarielle und finanzmathematische Wissen in der Verka, verbunden mit einer zeitgemäßen Rechenleistung, einen gewissen Reiz dar. Der Schwerpunkt der betrieblichen Altersversorgung bestärkt mein Engagement, da der Stellenwert der Altersversorgung über die gesetzliche und private Vorsorge hinaus immer wichtiger wird. Vor diesem Hintergrund habe ich als Volkswirt und Aktuar so die Möglichkeit, meine Interessen und Fähigkeiten täglich auszuleben. 

Die zweite Teilfrage: „Warum gerade bei der Verka?“ ist ebenso leicht beantwortet. Die Verka bietet mit ihren christlichen Werten, ihrer Größe und nachhaltigen Ausrichtung ein angenehmes Arbeitsumfeld mit zahlreichen Herausforderungen. Besonders ist hier die technische Ausstattung zu nennen, welche mit umfangreicher Rechenleistung, einem hohen Digitalisierungsgrad und der daraus resultierenden Flexibilität keine Wünsche offen lässt. Flache Hierarchien bieten umfangreiche Einblicke in unterschiedlichste Abläufe des Unternehmens, fordern so ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Interesse und stehen einer fortlaufenden persönlichen Entwicklung in keiner Weise entgegen. Die Mitarbeit an zahlreichen Projekten gaben mir in der Vergangenheit immer wieder die Möglichkeit, meinen Erfahrungshorizont zu erweitern und aktiv an der Gestaltung des Unternehmens mitzuwirken. 

Die hohe Eigenverantwortung motiviert jeden Tag auf das Neue. Nicht zuletzt schätze ich die guten Rahmenbedingungen für Weiterbildungen, wie beispielsweise die Ausbildung zum Aktuar (DAV), welche die persönliche Entwicklung auch abseits des operativen Geschäftes fördert. 


Ein besonderes Erlebnis/ Eine besondere Geschichte?

Da gibt es viele schöne Erlebnisse.


Stefan Zuch

Leiter Risikomanagement

Datenschutzinformation nach DSGVO für Bewerber

Informationen darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, zu welchen Zwecken Ihre Daten verarbeitet werden, die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung sowie Ihre persönlichen Datenschutzrechte können Sie unserer Information zum Datenschutz über unsere Datenverarbeitung nach Artikel 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unter folgendem Link entnehmen.

Machen Sie den ersten Schritt –
wir kommen Ihnen entgegen.

Mit uns haben Sie einen nachhaltig ausgerichteten und christlich-ethischen Werten verpflichteten Arbeitgeber an Ihrer Seite. Wir legen Wert auf flache Hierarchien, kurze Wege und direkte Kommunikation. 

Sie arbeiten gern mitten in Berlin und zugleich im Grünen? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kontakt zur Verka

Weitere Fragen?


Antworten auf Ihre Fragen gibt Ihnen gerne Claudia Hagen. 

Phone: +49 30 897907-300


E-Mail an Claudia Hagen