nachhaltige Kapitalanlage Verka Header

Der Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG gehört zu den großen Pensionskassen in Deutschland und hat seinen Sitz in Berlin. Wir versichern seit fast 100 Jahren vornehmlich Mitarbeitende von Kirche und Diakonie sowie von Arbeitgebern im säkularen Bereich. Zusammen mit der Verka PK Kirchliche Pensionskasse AG konzentrieren wir uns ausschließlich auf den Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Wir sind verlässliche und faire Partner für Menschen und Unternehmen, die Wert auf Nachhaltigkeit und Transparenz legen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Spezialist Vertriebsunterstützung bAV (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie analysieren gesetzliche und aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen und sorgen gemeinsam mit der juristischen Fachabteilung dafür, dass entsprechende  Anforderungen und Vorgaben in der Organisation umgesetzt werden
  • Sie erstellen und pflegen vertriebliche Unterlagen (wie bspw. Kundeninformationen, Beispielrechnungen im Rahmen von Anfragen und Ausschreibungen, Antragsunterlagen, Vertragsentwürfe, Nachträge)
  • Sie führen Antrags- und Abschlussprozesse eigenverantwortlich durch
  • Sie unterstützen Kunden bei Fragen zur Durchführung der bAV mit praxisgerechten Lösungsvorschlägen
  • Sie wirken bei der Produktentwicklung künftiger Versicherungstarife mit
  • Sie unterstützen den Vertrieb bei der Erarbeitung und Umsetzung der Vertriebsplanung und organisieren vertriebliche Initiativen mit
  • Sie führen das Team der Vertriebsunterstützung fachlich
  • Sie erstellen bei Bedarf Analysen, Auswertungen und Reports zum Erfolg vertrieblicher Maßnahmen

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung  beispielsweise im Bereich Versicherungen/Banken/ Verwaltung oder als Sozialversicherungsfachangestellter mit Fachrichtung Rentenversicherung bzw. besitzen idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Sie haben bereits erste Erfahrungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (Durchführungswege und Gestaltungsmöglichkeiten, Rahmenbedingungen im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht)
  • Sie besitzen eine Affinität zu juristischen Fragestellungen
  • Sie gehen kommunikativ und serviceorientiert mit Kunden um und zeichnen sich dabei durch ein freundliches, vertrauensvolles und professionell-überzeugendes Auftreten aus
  • Sie ergreifen die Initiative und arbeiten selbständig, eigenverantwortlich und zielorientiert
  • Zu Ihren grundlegenden Eigenschaften gehören Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Flexibilität

Unser Angebot

Wir setzen auf Vertrauen und gegenseitigen Respekt sowie Aufrichtigkeit und Glaubwürdigkeit im Umgang miteinander. Als ambitioniertes mittelständisches Unternehmen bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem der attraktivsten Standorte Deutschlands. Für unsere konsequent nachhaltige Orientierung bei unseren Investmententscheidungen wurden wir mehrfach ausgezeichnet. Zudem bieten wir:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem mittelständischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38 Stunden,
  • flexible Arbeitszeitmodelle, wie z. B. Gleitzeit und etablierte Prozesse für mobiles Arbeiten,
  • umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten,
  • ergonomisch ausgestatte Arbeitsplätze; ein barrierefreies Arbeiten ist bei uns möglich,
  • 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld,
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge i.H.v. 4 % des Bruttogehalts,
  • eine Gruppenunfallversicherung, die unsere Mitarbeitenden beruflich wie privat 24 Stunden täglich absichert.

Bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an bewerbung@verka.de oder per Post an:

Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
Irina Groß / Personalabteilung
Schellendorffstraße 17/19
14199 Berlin

Jetzt bewerben!