nachhaltige Kapitalanlage Verka Header

Der Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG gehört zu den großen Pensionskassen in Deutschland mit Sitz in Berlin und langer Tradition. Als mittelständisch geprägtes Unternehmen versichern wir seit mehr als 95 Jahren vornehmlich Mitarbeitende von Kirche und Diakonie sowie von Arbeitgebern im säkularen Bereich. Zusammen mit der Verka PK Kirchliche Pensionskasse AG konzentrieren wir uns ausschließlich auf den Bereich der betrieblichen Altersversorgung.

Werden Sie Teil unseres Teams, dem der Respekt für den individuellen Gestaltungspielraum wichtig ist und indem  Nachhaltigkeit unternehmensweit glaubwürdig gelebt und weiterentwickelt wird.

Duales Studium zum Wirtschaftsinformatiker in Kooperation mit der HWR (m/w/d)

Das können Sie bei uns lernen

  • Sie starten Ihr 3-jähriges praxisorientiertes Bachelor Studium zum 01. Oktober 2022 und wechseln zwischen Praxisphasen bei uns im Unternehmen und Theorieblöcken an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR).
  • Sie durchlaufen nach einem abgestimmten Studienverlaufsplan alle Abteilungen des Verka-Verbundes, die für das Erreichen Ihrer Lernziele notwendig sind.
  • Im Rahmen des Studiums machen wir Sie mit der IT-Anwendungslandschaft und den verwendeten IT-Technologien vertraut.
  • Sie lernen wichtige und ausgewählte betriebswirtschaftliche und versicherungsspezifische Geschäftsprozesse kennen.
  • Sie arbeiten aktiv in aktuellen IT-Projekten und IT-Betriebsprozessen mit und lernen so, IT-Systeme einzuführen, zu testen und zu betreiben.
  • Ihre Praxisphasen werden durch Einblicke in die Softwareentwicklung und -architektur sowie die entsprechenden Deploymentprozesse abgerundet.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine erfolgreich absolvierte (Fach-) Hochschulreife oder stehen kurz davor.
  • Sie interessieren sich für Informatik und Mathematik und weisen gute bis sehr gute Noten in diesen Fächern auf.
  • Sie möchten sich der Herausforderung stellen, betriebswirtschaftliche Fragestellungen und Anforderungen mit IT-Anwendungen zu verbinden.  
  • Sie sind offen, interessiert und affin gegenüber neuen Technologien und digitalen Lösungen.
  • Den Umgang mit gängigen Office-Programmen und digitalen Kommunikationsmitteln und Medien beherrschen Sie sicher.
  • Sie sind lernbereit, zuverlässig und haben Freude an der Arbeit in unterschiedlichen Teams.

Das bieten wir Ihnen

Wir setzen auf eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis und sorgen für ein angenehmes Lernklima in professioneller Atmosphäre. Während der gesamten Studienzeit sind wir fest an Ihrer Seite und ein persönlicher Ansprechpartner steht für alle Ihre Fragen zur Verfügung. So betreuen und unterstützen wir Sie auch bei Ihren Praxistransferberichten und bei der Bachelorarbeit. Zum Ende Ihres Studiums sprechen wir gerne mit Ihnen gemeinsam über Ihre weitere berufliche Entwicklung und Ihre Perspektiven beim Verka VK. Zudem bieten wir:

  • eine attraktive Vergütung und die Übernahme der kompletten Studiengebühren
  • flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleitzeit und Mobiles Arbeiten)
  • Gruppenunfallversicherung, die unsere Mitarbeitenden beruflich wie privat 24 Stunden/Tag absichert
  • 30 Tage Urlaub sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld zzgl. Vermögenswirksame Leistungen (VWL)
  • Förderung Ihrer persönlichen Weiterentwicklung durch Workshops und Seminare
  • Bereitstellung eines eigenen Notebooks zur Nutzung in Betrieb und Hochschule bei Bedarf

Unsere wöchentliche Arbeitszeit während der Praxisphasen beträgt 38 Stunden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an bewerbung@verka.de oder per Post an:

Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
Irina Groß / Personalabteilung
Schellendorffstraße 17/19
14199 Berlin

Jetzt bewerben!