Altersvorsorge mit gutem Gewissen Verka Header

Nachhaltige Altersvorsorge einfach & schnell – wir kümmern uns darum!

Jetzt Termin vereinbaren.

Nachhaltige betriebliche Altersvorsorge für Arbeitnehmer.Heute eingezahlt - morgen besser vorgesorgt.

Mit unserer nachhaltigen betrieblichen Altersvorsorge sorgen Sie für Ihr Alter vor und bessern Ihre gesetzliche Rente auf! Zahlen Sie heute ein und investieren Sie in viele nachhaltige Projekte! So können Sie nicht nur Ihren Lebensstandard nach Renteneintritt halten, sondern auch ökologisch und ethisch korrekt investieren. Mit unseren Investments in nachhaltige Kapitalanlagen werden soziale, ökologische und umweltbewusste Projekte und Unternehmen unterstützt. Damit Sie zum Zeitpunkt Ihrer Pension ebenso von einer umweltfreundlicheren Zukunft profitieren.

Von Unternehmen und Arbeitgeber unterstützt: Mit nachhaltiger bAV in die Rente starten.
Mit unserer nachhaltigen Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung kann sich Ihr Arbeitgeber an Ihrer Altersvorsorge beteiligen. Zum gemeinsamen Vorteil! Denn während Sie von besonderen Steuervorteilen und Ersparnissen bei der Sozialversicherung profitieren, spart auch das Unternehmen anteilig bei den Sozialabgaben. Diese Einsparung wird als Arbeitgeberzuschuss an Sie weitergegeben und verbessert die Rendite nochmals deutlich.

Grüne Betriebsrente - vom Staat gefördert und geschützt.
Um Ihre Versorgungslücken im Alter zu minimieren, sollte die betriebliche Altersversorgung (bAV) durch Entgeltumwandlung fester Bestandteil Ihrer nachhaltigen Vorsorgeplanung sein. Dabei werden Sie vom Staat unterstützt. Denn durch das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) ist die betriebliche Altersvorsorge noch attraktiver geworden. Neben der Verpflichtung der Arbeitgeber, eingesparte Sozialbeiträge als Zuschuss in den Vertrag einzuzahlen, hat der Staat die Betriebsrente im Alter zusätzlich abgesichert. Durch großzügige Freibeträge wird ermöglicht, dass die Betriebsrente auch bei Bezug von Grundsicherung (Sozialhilfe) bis zu einer bestimmten Höhe anrechnungsfrei bleibt. Damit lohnt sich die grüne Betriebsrente jetzt auch für Arbeitnehmer mit geringerem Einkommen (Geringverdiener).


gruene betriebliche Altersvorsorge Verka Header2

Nachhaltige Kapitalanlagen – mit der betrieblichen Altersvorsorge.Arbeitnehmer haben einen gesetzlichen Anspruch auf eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) durch Entgeltumwandlung.

Das sinkende Niveau der gesetzlichen Rentenversicherung führt zu Versorgungslücken, was bedeutet, dass viele spätere Rentner ihren gewohnten Lebensstandard bei Renteneintritt oft nicht halten können werden. Zusätzliche Herausforderungen, wie zu hohe Mieten und steigende Inflation, erschweren die Rentenbedingungen. Staat und Unternehmen fördern daher die betriebliche Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung. Die Beiträge zur bAV werden direkt von Ihrem Bruttoeinkommen abgezogen, wodurch Sie Steuern und Sozialabgaben sparen. Bei der Verka werden diese Beiträge besonders verantwortungsbewusst angelegt. Aus Überzeugung haben wir uns seit vielen Jahren auf nachhaltige Geldanlagen spezialisiert, die wir in der bewährten Form der Pensionskasse anbieten. Damit können Sie guten Gewissens und zugleich günstig für Ihr Alter vorsorgen.

Mehr über nachhaltige betriebliche Altersvorsorge

Was sind die Vorteile der grünen betrieblichen Altersvorsorge?

Neben den Ersparnissen bei der Sozialversicherung können Sie sich auch über einen Steuervorteil freuen.

Denn der Kapitalaufbau während Ihres aktiven Arbeitslebens – in der Ansparphase – erfolgt steuerfrei. Die ausgezahlten Beträge werden erst später zu einem meist deutlich niedrigeren Satz versteuert. Zusätzlich profitieren Sie bereits in der Ansparphase von den gesetzlich vorgeschriebenen Zuschüssen des Unternehmens. Manche Unternehmen leisten darüber hinaus weitere freiwillige Beiträge zur Unterstützung Ihrer nachhaltigen Altersvorsorge. Sie dürfen Ihren Vertrag bei einem Unternehmenswechsel mitnehmen und bei Ihrem neuen Arbeitgeber weiterführen oder aus eigenen Mitteln privat finanzieren. Sie haben zudem flexible Möglichkeiten, Ihre Hinterbliebenen mit abzusichern.

Mit nachhaltigen Geldanlagen in die Zukunft starten! Der Klimaschutz spielt für alle eine immer größere Rolle. Auch soziale Missstände werden öfter diskutiert und angegangen.

Ob ökonomisch, sozial oder ökologisch, unsere Gesellschaft entwickelt sich weiter. Geprägt durch traditionell christlich-ethische Werte, ist das Thema Nachhaltigkeit bei Verka bereits seit je her etabliert. Mit den nachhaltigen Kapitalanlagen der Verka investieren Sie als Anleger nur in Kapitalanlagen, die unsere strengen Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Geldanlagen nicht nur interessante Renditen für Ihre betriebliche Altersversorgung erwirtschaften, sondern auch der Umwelt zu Gute kommen. Somit investieren wir für Sie als Arbeitnehmer die Gelder nicht nur in die Absicherung Ihrer betrieblichen Rente, sondern gleichzeitig auch in eine nachhaltige, ökologischere Zukunft. Mit der grünen Betriebsrente der Verka verbinden Sie gute Rendite mit gutem Gewissen.


Warum ist der Nettoaufwand bei der Betriebsrente geringer als bei einer privaten Altersvorsorge?Zur privaten Altersvorsorge gehören zum Beispiel "Riester"-Verträge, Basisrenten-Verträge oder andere private Rentenversicherungen. Bei diesen Varianten der Zusatzrente werden die Beiträge aus dem Nettoeinkommen vom Arbeitnehmer direkt gezahlt.

Die Beiträge zur betrieblichen Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung werden von Ihrem Bruttogehalt abgezogen. Bis zu 8 % der jährlichen Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung West (BBG) können Sie durch Entgeltumwandlung in die betriebliche Altersversorgung einbringen. Das sind im Jahr 2021 monatlich bis zu 568 Euro. Davon sind bis zu 284 Euro der eingezahlten Beiträge sozialabgabenfrei. Durch unsere grüne Betriebsrente sorgen Sie nicht nur für sich und die Umwelt vor, sondern sparen auch noch Steuern.

Beispiel: Setzen Sie 100 Euro von Ihrem Bruttogehalt für die betriebliche Altersversorgung (bAV) ein, beträgt Ihr Nettoaufwand hierfür nur rund 50 Euro, da Sie Steuern und Sozialabgaben sparen! Noch attraktiver wird die Betriebsrente (bAV) durch den Arbeitgeberzuschuss: Ihre Firma kann weitere 15% zu Ihrem bAV-Vertrag beisteuern.

 Ohne betriebliche
Altersversorgung
Mit betrieblicher
Altersversorgung
Brutto-Arbeitslohn2.500,00 €2.500,00 €
Entgeltumwandlung in betriebliche Altersversorgung0,00 €-100,00 €
Gesamt-Brutto2.500,00 €2.400,00 €
Steuern (Einkommensteuer, Kirchensteuer 9 %)-298,66 €-273,76 €
Sozialabgaben (Kranken-, Pflege-, Renten-, Arbeitslosenversicherung)-505,63 €-485,40 €
Netto-Arbeitslohn1.695,71 €1.640,84 €
Eigenbeitrag zur Entgeltumwandlung (Nettoverzicht)0,00 €54,87 €
+ Steuer- und Sozialabgabenersparnis0,00 €45,13 €
= Entgeltumwandlung0,00 €100,00 €
+ Arbeitgeberzuschuss 15 % (gesparte Sozialabgaben)0,00 €15,00 €
= Gesamtbeitrag für die betriebliche Altersversorgung0,00 €115,00 €

Vereinfachte Annahmen:
beschäftigte Person, 30 Jahre alt, ledig, ohne Kinder, Steuerklasse I
Entgeltumwandlung von 100 Euro monatlich
Berechnung der Steuern und Sozialabgaben nach aktuellen Regelungen (2021)
Arbeitgeberzuschuss pauschal in Höhe von 15 %
seit 1.1.2019 ist der Arbeitgeberzuschuss für neue Verträge verpflichtend

Wie können Sie einen Teil Ihres Gehalts in nachhaltige Geldanlagen für die Altersvorsorge anlegen?Generell haben alle Arbeitnehmer, die in der Rentenversicherung pflichtversichert sind, einen gesetzlichen Anspruch, Altersvorsorge mit einer Betriebsrente zu betreiben.

So können Beschäftigte Teile ihres regelmäßigen Gehalts, vermögenswirksame Leistungen oder Sonderzahlungen wie z.B. Weihnachts- oder Urlaubsgeld in Beiträge für eine betriebliche Altersversorgung umwandeln. Bei der Entgeltumwandlung zahlt das Unternehmen für den Arbeitnehmer aus dessen Bruttoeinkommen Beiträge bei z.B. einer Pensionskasse ein. Aus diesen Beiträgen werden später die Rentenleistungen an den Arbeitnehmer finanziert. Als rechtlich selbständige Altersversorgungseinrichtungen gewähren die Pensionskassen auf diese Versicherungsleistungen einen Rechtsanspruch.

Da Verka die Betriebsrentenbeiträge ausschließlich in nachhaltige Kapitalanlagen mit ökologischer und sozialer Verantwortung investiert, können sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber sicher sein, dass die spätere betriebliche Altersvorsorge im Rentenalter ausschließlich durch Investitionen bei Unternehmen und Projekten resultiert, die ethisch diese gleichen Werte teilen. Denn Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und Klimaschutz müssen in allen Bereichen unseres Lebens eine wichtige Rolle spielen. Bei Verka bedenken wir deshalb diese Grundsätze nicht nur bei den Geldanlagen für unsere Versicherten, sondern auch bei unserer gesamten Unternehmenskultur.

Mehr Geld für Ihre grüne Altersvorsorge - Dank der Steuervorteile der Betriebsrente

Im Gegensatz zur privaten Vorsorge, bei der Sie die Beiträge aus dem Nettoeinkommen erbringen, können Sie bei der grünen betrieblichen Altersversorgung (bAV) der Verka durch Entgeltumwandlung deutlich mehr Geld für das Alter zurücklegen – und das bei geringerer Belastung. Diesen Vorteil der Steuerfreiheit der Beiträge kann Ihnen die private Altersvorsorge nicht bieten. In der Rentenphase profitieren Sie in der Regel von einem deutlich niedrigeren Steuersatz. Zusätzlich bezuschussen viele Unternehmen die betriebliche Altersvorsorge für ihre Arbeitnehmer, was die Attraktivität der Betriebsrente weiter steigen lässt. 

Balance Flex macht grüne betriebliche Altersvorsorge individuellFlexible Ausgestaltung ganz nach Ihren Wünschen

Mit Balance Flex wird grüne Betriebsrente flexibel: Wählen Sie Ihren Wunschbeitrag und die zu Ihnen passende Beitragsgarantie. Eröffnen Sie sich zusätzliche langfristige Renditechancen, indem Sie die Höhe der Sparbeitragsgarantie bewusst reduzieren. Oder gestalten Sie unser Produkt durch die Wahl einer höheren Beitragsgarantie besonders sicher aus. In jedem Fall können Sie den Anteil, der nicht für die Garantie des Sparbeitrags benötigt wird, ganz nach Ihrer Risikopräferenz und ihrem persönlichen Fokus auf Nachhaltigkeit in individuell wählbare Einzelfonds und ETFs investieren. Unsere nachhaltigen Fonds und ETFs sind ebenfalls darauf ausgelegt, ausschließlich in nachhaltige Kapitalanlagen zu investieren. Wenn Sie Ihre betriebliche Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung aufbauen, bietet Balance Flex die perfekte Möglichkeit, um Ihre Geldanlagen individuell zu gestalten.

Genauso flexible Möglichkeiten bietet Balance Flex Ihnen übrigens bei einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung. Diese finanzieren viele Arbeitgeber freiwillig als zusätzlichen Gehaltsbestandteil.

Mehr über Balance FlexZum Tarifrechner

Nachhaltige betriebliche Altersversorgung: Als Arbeitnehmer Bewusstsein schaffenDie zunehmend negativen klimatischen Veränderungen und die sich ständig erhöhende Umweltverschmutzung erfordern ein Umdenken und neues Handeln in unserer Gesellschaft.

Um die Klimaziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen und so die Einschnitte durch den Klimawandel zu reduzieren, sind alle in allen Bereichen gefragt. Mit unserer grünen Verka-Rente unterstützen wir dieses Umdenken für den Bereich Altersvorsorge mit nachhaltigen Geld- bzw. Kapitalanlagen und unterstützen so Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit. Durch Ihre Investitionen im Rahmen unserer nachhaltigen Betriebsrente bessern Sie nicht nur Ihre gesetzliche Rente auf, sondern investieren ebenfalls in eine ökologisch bewusste Zukunft. 

nachhaltige Kapitalanlage Verka Header3

Je früher, desto besser - steuer- und sozialabgabenfrei sparen! Die grüne betriebliche Altersversorgung ist die ideale, staatlich geförderte Vorsorgeergänzung für alle Beschäftigten mit dem Bedürfnis nach mehr Nachhaltigkeit – insbesondere für Auszubildende, Berufseinsteiger, junge Familien und Beschäftigte über 50.

Auszubildende

Sie starten ins Ausbildungs- und Berufsleben? Schon jetzt sollten Sie überlegen, wie Sie einen kleinen Teil Ihres Bruttoausbildungs-Entgelts gut und sinnvoll investieren. Je früher Sie in eine betriebliche Altersvorsorge einzahlen, desto höher sind die Renditechancen für die spätere Betriebsrente. Die nachhaltigen Kapitalanlagen sorgen dabei für eine besonders stabile Rendite. Mit der betrieblichen Altersversorgung bei Verka bessern Sie zukünftig nicht nur Ihre gesetzliche Rente auf, sondern helfen bereits heute dabei, für eine nachhaltigere Umwelt zu sorgen.

junge Familien

Wer möchte sie nicht? Eine lebenswerte Welt für die nachfolgende Generation. Kinder machen uns erst richtig bewusst, wie wichtig eine ethisch-sozial verantwortliche und ökologische Gesellschaft ist. Gerade die eigenen Kinder werden hoffentlich davon profitieren, wenn durch die grüne Betriebsrente der Verka in nachhaltige Unternehmen und Projekte investiert wird. Bessern Sie Ihre gesetzliche Rentenversicherung durch eine nachhaltige betriebliche Altersvorsorge auf - für sich und Ihre Kinder. Selbstverständlich kann die Betriebsrente bei Verka so ausgestaltet werden, dass im vorzeitigen Todesfall Ihre Familie durch das angesparte Vorsorgekapital zusätzlich abgesichert ist.

Berufseinsteiger

Fertig mit dem Studium und endlich Geld verdienen: Der richtige Moment, um über eine ökologische und ökonomische Altersvorsorge nachzudenken, die gleichzeitig flexibel ausgestaltet ist. Auch bei einem späteren Arbeitgeberwechsel kann Ihr bAV-Vertrag bei der Verka entweder vom neuen Arbeitgeber übernommen oder privat weitergeführt werden. Nutzen Sie die Zeit und zahlen Sie über einen langen Zeitraum in nachhaltige Kapitalanlagen ein, um später umso mehr davon zu profitieren – mit interessanter Rendite und gutem Gewissen für eine nachhaltigere Umwelt.

Beschäftigte über 50 Jahre

Es ist nie zu spät, sich um eine nachhaltige Kapitalanlage mit ökologischer und sozialer Verantwortung zu kümmern. Zwar werden Sie nicht mehr viele Beitragsjahre bis zum gesetzlichen Renteneintritt füllen, dennoch kann es sich noch lohnen, in eine umweltfreundliche und soziale Altersvorsorge zu investieren. Mit unseren Balance Flex Verträgen entscheiden wir gemeinsam, in welchem Umfang eine nachhaltige betriebliche Altersvorsorge für Sie passt.

Grüne Betriebliche Altersvorsorge Verka

Rentenzahlung oder Kapitalabfindung?

Zum Zeitpunkt des Renteneintritts können Sie flexibel entscheiden, ob Sie statt der Rentenzahlung eine vollständige oder anteilige Kapitalabfindung wählen möchten. Auch in diesem Fall profitieren Sie in gleicher Höhe von der stabilen und nachhaltigen Rendite sowie der staatlichen Förderung während der Ansparphase.

Übrigens: Falls Sie aufgrund Ihrer Lebenssituation keine Hinterbliebenen absichern möchten, passen wir Ihre Verträge so an, dass der Risikoschutz minimiert wird und ihr Beitrag vollständig für eine Maximierung ihrer individuellen Altersrentenleistung eingesetzt wird.

Uns ist gendergerechte Sprache bzw. Schreibweise wichtig.

Deshalb nutzen wir sie in allen Veröffentlichungen und Printmedien. Aufgrund der Tatsache, dass der überwiegende Teil der Webnutzer nach nicht gegenderten Begriffen sucht, haben wir uns bei den Texten auf unserer Webseite für die Nennung des generischen Maskulinums entschieden.
Wir denken und meinen damit aber immer alle Geschlechter!

Machen Sie den ersten Schritt –
wir kommen Ihnen entgegen.

Mit der Verka haben Sie in allen Belangen der nachhaltigen betrieblichen Altersvorsorge einen erfahrenen und den christlich-ethischen Werten verpflichteten Partner an Ihrer Seite. Mit Sitz in Berlin unterstützen wir Sie bei einer geplanten Vorsorgemaßnahme, beim Vertragsabschluss oder bei Änderungen laufender Verträge. Auch bei der Beratung sind wir flexibel: Entweder kümmern wir uns direkt vor Ort, telefonisch oder per Mail um Ihre Anliegen. Wir freuen uns auf Ihre Wünsche!

Kontakt zur Verka

Weitere Fragen?


Antworten auf die wichtigsten Fragen zur grünen betrieblichen Altersvorsorge finden Sie hier.


Fragen und Antworten